4 Sachsen in Norge

Sommerurlaub in Deutschland 2012





2012 ging der Sommerurlaub nach Deutschland.Ungewöhnlich,denn eigentlich sind wir meistens in Deutschland in der Osterzeit.Naja dieses Mal wollten unsere norw.Freunde mit nach Deutschland und so ging es los zur grossen Reise in den warmen Süden.....die erste Woche war herrlich,nicht zu warm und genau richtig für Aktivitäten mit den Kindern.Wir besuchten den Erlebnispark Einsiedel,den Saurierpark und Dresden.Von Dresden haben wir allerdings nur die Shoppingmeile besucht.Das hat auch gereicht.Da bekam Nico seinen Ohrring und war mächtig stolz darauf.In Meissen haben wir auch reichlich geshoppt und ich denke nun haben wir so ziemlich jedes Restaurant getestet.Alles in allem waren es 2 tolle Wochen.Trotzdem werden wir den nächsten Sommer wieder in Norge verbringen,da schwitzt man ni so dolle.....

Nico hatte bei der Reise
nach Deutschland allerhand Platz
Start in Os war um 5 Uhr

Nachmittag um 17.30Uhr waren wir im Hostel in Kobenhagen,
nach Pizza und nem Stadtrundgang fielen wir ins Bette.
Nico fiel wärend derNacht aus seinem Bette.
Wieder hieß es morgens um 6 Uhr aufstehen.

um 8.45Uhr waren wir auf der Fähre

kurz nach Berlin,gabs Stau und Gewitter
Nebenbei noch einen schönen Blick auf Sonnenblumen

die Aussicht von der Ferienwohnung aus,
direkt auf den Dom

Bastel,Marleen und Erik haben uns auch besucht

zwar ein kurzes Wiedersehen,
aber besser als gar nichts


Uropa Rudi haben wir auch besucht
Micha,sein Opa und ich

Nico und sein Uropa Rudi

Nico und Laura


wir waren jeden Abend in einem anderen Restaurant



am letzten Abend
mit Monika,Morten,Eskil und Even



Lea beim klugscheissern

kuck hier waren wir

Lea und ihre geliebte Susi

Lea erzählt jeden tag von Susi
ein Herz und eine Seele die Beiden

nach 2 Wochen gings wieder nach Hause